AGB & Kundeninfo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Holzkunstatelier Ullmann und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. 
  2. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, dem hat  Holzkunstatelier Ullmann diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Anmeldung

  1. Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung von Ihnen als Kunde bei dem Holzkunstatelier Ullmann voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Anmeldeverfahrens wird der Kunde vom Holzkunstatelier Ullmann zum System zugelassen.
  2. Die Zulassung kann von dem Holzkunstatelier Ullmann  jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Das Holzkunstatelier Ullmann ist in diesem Fall berechtigt, den Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

  1. Der Verkauf von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Darstellung des Sortiments vom Holzkunstatelier Ullmann, auf über das Internet abrufbaren Rechnern, stellt kein Angebot i.S.d. §§ 145 ff. BGB dar. 
  2. Indem der Kunde eine Bestellung per E-Mail an das Holzkunstatelier Ullmann absendet, gibt er ein Angebot i.S.d. § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird das Holzkunstatelier Ullmann den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
  3. Der Vertrag mit dem Holzkunstatelier Ullmann kommt zustande, wenn das Holzkunstatelier Ullmann  dieses Angebot annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Die Erklärung der Annahme durch das Holzkunstatelier Ullmann gegenüber dem Kunden ist nicht erforderlich; der Kunde verzichtet insoweit auf diese i.S.v. § 151 S. 1 BGB. Kann das Holzkunstatelier Ullmann  das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dieses dem Kunden in elektronischer Form mitgeteilt.
  4. Angebote und Verträge bei Partnerunternehmen: Die vom Besteller elektronisch übermittelte Bestellung ist ein bindendes Angebot. Die Bearbeitung, der technische Support und die Garantieleistungen übernehmen die Partnerunternehmen. Bitte die AGBs der Partner beachten!

§ 4 Lieferung, Versandkosten

  1. Das Holzkunstatelier Ullmann wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse nach Zahlungseingang umgehend ausliefern.
  2. Das Holzkunstatelier Ullmann ist zu Teillieferungen berechtigt.
  3. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Eine Lieferung ins Europäische Ausland ist auch möglich, es fallen jedoch höhere Versandkosten an, die vom Kunden zu tragen sind.
  4. Wenn das bestellte Produkt oder ein gleichwertiges Produkt nicht verfügbar ist, weil es vom Holzkunstatelier Ullmann nicht selbst gefertigt wird und von seinem Lieferanten nicht mit dem vorgenannten Produkt beliefert werden kann, hat das Holzkunstatelier Ullmann das Recht, sich vom Vertrag mit dem Kunden zu lösen. Es besteht bei Nichverfügbarkeit keine Verpflichtung zur Leistung unsererseits. In diesem Falle wird das Holzkunstatelier Ullmann den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass eine Lieferung nicht möglich ist, und ihm die eventuell bereits geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück erstatten. Alle Angebote sind freibleibend
  5. Bei Ratenkauf und Kauf auf Rechnung kann auf Grund der Bearbeitung durch den Finanzierungs-Partner bis zu 2 Tage in Anspruch nehmen.
  6. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware vom Holzkunstatelier Ullmann an den beauftragten Logistikpartner übergeben sind.
  7. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte das Holzkunstatelier Ullmann dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum vom Holzkunstatelier Ullmann.

§ 6 Fälligkeit und Bezahlung

  1. Das Holzkunstatelier Ullmann akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs des Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.
  2. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Auftragsgebühren und/oder Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig.
  3. Wenn eine Zahlung nicht bis zum vereinbarten Datum erfolgt, erhält der Kunde die erste und letzte Mahnung.  Das Recht vom Holzkunstatelier Ullmann, einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.
  4. Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder vom Holzkunstatelier Ullmann anerkannt sind.

 
§ 7 Anschriften

  1. Geschäftsadresse / Kundendienst

              Holzkunstatelier Dieter Ullmann
              Allhaming 55/2
              A - 4511 Allhaming
              Tel.: +43 720 729039
              E-Mail: info@holzkunstatelier.biz

              Die Rücksendeadresse für gelieferte Ware ist dem Lieferschein zu entnehmen.
§ 8 Datenschutz

  1. Das Holzkunstatelier Ullmann verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die in den vom Holzkunstatelier Ullmann betriebenen Shops einkaufen und die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die Telekommunikationsgesetze.
  2. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Sie werden nicht "ausspioniert", die Analyse dient nur der Optimierung der Webseite. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 9 Haftung

  1. Das Holzkunstatelier Ullmann haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie Körperschäden.
  2. Für sonstige Schäden haftet das Holzkunstatelier Ullmann nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht) und sofern die Schäden aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind.
  3. In einem derartigen Fall ist die Haftung auf einen Betrag in Höhe des Doppelten des nach diesem Vertrag bezahlten Kaufpreises begrenzt.
  4. Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden, ist ausgeschlossen.

§ 10 Schlussbestimmungen

  1. Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht Österreichs und der EU.
  2. Marken und Warenzeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Die verwendeten Soft- und Hardwarebezeichnungen sind in vielen Fällen auch eingetragene Warenzeichen bzw. Marken; sie werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Die Schreibweise richtet sich im Wesentlichen nach den Schreibweisen der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen können vom Original abweichend dargestellt sein (wird dann aber gekennzeichnet) und dienen nur zur reinen Darstellung. Alle auf den Seiten vom Holzkunstatelier Ullmann enthaltenen Informationen, wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch können fehlerhafte Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden.
  3. Wir haften nicht für eventuelle Fehler und deren Folgen. Irrtum vorbehalten!
  4. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt, die Bilder sowie die Gestaltung dieser Website unterliegt dem Schutz des Urheberrechts und anderer Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums!
  5. Das ungefragte Kopieren der Texte und Schriften ist laut Gesetz strafbar und kann zur Anzeige gebracht werden!
  6. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Letzter Stand: 05/2017